Contact
Cart
Login

Velomobil Ausflüge mit Brigitte und Fritz (Tag 15)

15. Tag

 

La Chapelle - Col de Rosset - Montelimar

122 km

 

 

Von La Chapelle ging es erst ein kurzes Stückchen bergab durch ein langes Tal und am Ende wieder aufwärts zum Col de Roset. Da wir schon über 800 m hoch im Vercors waren, mussten wir nur gute 400 m einsteigen. Oben am Pass machten wir vor dem Tunnel eine kleine Essenspause. Anschließend fuhren wir durch den Tunnel und dann in vielen Serpentinen hinunter.

 

Bergab haben Velomobile die Schwierigkeit wie viele Fahrräder, dass durch bremsen Hitze entsteht. Vorne gebremst werden die Naben der Vorderräder warm oder heiß. Bei Überhitzung der Nabe erwärmen sich auch die Speichen und können durch den Wechsel von Erwärmung und Abkühlung irgendwann reißen. Zum zweiten können die Lager der Nabe das Fett verlieren, wenn sie zu heiß werden. Also muss man die Naben immer wieder abkühlen lassen durch warten oder Wasser da drauf geben oder in dem man immer nur kurz bremst und lange laufen lässt. Letzteres funktioniert aber vielen Serpentinen und mit hohem Systemgewicht nicht, wenn das Gefälle zu stark ist.

 

Die Abfahrt bot jedoch viele schöne Aussichten und nutzten die Pausen zum fotografieren.

 

Unten angekommen rollten wir weiter mit wenig treten aufgrund des geringen Gefälles bis hinter Montelimar.

 

Die Stadt ist für die vielen kleinen Nougatmanufakturen bekannt. Im Gegensatz zum Vercors war es hier bereits sommerlich. Die Temperaturen lagen hier bereits schon Mitte Mai bei 22°C um 22:00 Uhr abends.

 

Abfahrt nach Campingplatz / Departure to campsite ⬆️

Orchideen / Orchids ⬆️

Tal der Drome / Valley of the Drome ⬆️

Fluss Drome / River Drome ⬆️

Bier wassergekühlt / Water-cooled beer ⬆️

-----------------------------------

SIEHE MEHR ARTIKEL HIER

-----------------------------------

WOLLEN SIE EIN VELOMOBIL? ENTDECKEN SIE DIE MODELLE HIER !

Do you need technical support for your velomobile?
Do you want to get the latest news?
Do you want to see useful videos with velomobile maintenance, improvements, how it works info and more?

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden