Contact
Cart
Login

Warum ein Velomobil fahren: Wetterschutz

Warum man ein Velomobil fahren sollte? Neben anderen Vorteilen bieten Velomobile durch ihre geschlossene Bauweise und ihre wetterschützenden Eigenschaften einen hervorragenden Schutz für den Fahrer. Wir laden Sie ein, im folgendem mehr Details von unserem Spezialisten Jan zu erfahren.

1) Geschlossene Verkleidung

Das markanteste Merkmal eines Velomobils ist seine geschlossene Karosserie, die den Fahrer umgibt und eine schützende Barriere gegen Wettereinflüsse wie Regen, Wind und Kälte bildet.

W9
enclosed shell velomobile

2) Verdeck

Das Verdeck eines Velomobils verfügt über Fenster und ein Visier, die eine gute Sicht ermöglichen und gleichzeitig den Fahrer vor Regen und Wind schützen. Das Verdeck verhindert, dass Regenwasser direkt auf den Fahrer trifft, und verhindert, dass Windböen den Komfort beeinträchtigen.

3) Belüftungsoptionen

Viele Velomobile verfügen über Belüftungsoptionen, wie zum Beispiel verstellbare Lüftungsschlitze oder -öffnungen, mit denen der Fahrer den Luftstrom regulieren kann, ohne sich übermäßigem Wind oder Regen auszusetzen.

4) Längere Saison

Der Wetterschutz, den ein Velomobil bietet, ermöglicht es den Fahrern, auch bei Bedingungen, die sonst vom Radfahren mit einem gewöhnlichen Fahrrad abhalten würden, bequem weiterzufahren. Dies verlängert die Fahrsaison und fördert das ganzjährige Fahrvergnügen.

book test drive

BUCHEN SIE EINE PROBEFAHRT
Möchten Sie ein Velomobil erst aus nächster Nähe erleben, bevor Sie Ihr eigenes bestellen? Kein Problem, Sie können eine Probefahrt bei Ihrem nächsten Händler oder Botschafter in Ihrer Nähe buchen.

Weitere Gründe "Warum ein Velomobil fahren?"

➡️ Hey, take a look at this!