Contact
Cart
Login

Auf zur Mitternachtssonne (Tag 17)

Auf zur Mitternachtssonne. Eine Velomobil Reise mit Brigitte und Fritz.

Deutschland > Dänemark > Norwegen > Nordkap > Finnland > Deutschland

--------------------------------

Entdecken Sie HIER alle Tage der Reise "Auf zur Mitternachtssonne"

--------------------------------

 

17.Tag | Nordrevik -Dravik | 103 KM | 1441 HM

 

Heute war unglaublich viel zu sehen. Unser Weg führte an der Küste von Nordrevik nach Vadheim in die Berge, über Sande und das Gaularfjellet hinunter nach Balestrand wieder an den Sognefjord. Was anderes war für uns gar nicht möglich als durch die Berge zu fahren. Aber es hat sich total gelohnt.

 

Eine milde Nacht auf einem Campingplatz, wo es keine Duschen gab. So mussten wir im Meer baden und uns waschen. Eine einzige Toilette und keine Küche Immerhin Strom gab’s. Dafür war am nächsten Morgen alles trocken und wir können früh packen Alles noch ruhig. Wir hatten bald wieder einen extra Weg für Radfahrer.

 

Hinter Vadheim in die Berge. Vorbei am alten Weg mit einer sehr alten Brücke.

 

Hinter Sande nach Osten und aufwärts.

 

In Stufen geht es immer höher. Dann kommt der Eikelandsfossen.

 

Im weiteren Anstieg folgen noch mehr Wasserfälle und fast spiegelglatte Seen.

 

Langsam sind wir übersättigt mit Wasserfällen, Seen, Bächen und Bergen.

 

Am Ende der schöne Abschluss. Oben treffen wir eine Reisegruppe aus Gütersloh. Also bei uns um die Ecke. Nee das meinte ich nicht. Der Abschluss ist natürlich die Abfahrt über diese sagenhaften Serpentinen.

 

Der Finne hier oben am pass war schon im positiven Sinne dekadent. Ließ sich im Panamera fahren. Hielt an fotografisch interessanten Stellen, lief mit seinem Ausschnittrahmen dahin, schleppte dann seine echte schwere Ausrüstung dahin und machte dann seine Fotos. Wir überholten uns immer wieder gegenseitig. Die Bildplatten waren ca. 30x40 oder größer. Eine Hasselblad vielleicht??? Das Stativ war der Hammer. Eine riesige rechteckige Tasche mit Gedöns eine große Kodaktasche für die Bildplatten. Und dann stand er da minutenlang zum belichten. Sehr geil eigentlich. Da hätte ich bei seinen äußeren Umständen auch Lust. Hätte auch gerne mal Ergebnisse gesehen. Sein Fahrer war auf meine Fragen sehr verschlossen. Er behauptete, er könne kein Englisch, was ich ihm nicht abnahm. Er wollte einfach nichts erzählen.

 

Bei einer unserer Abkühlpausen für die Bremsen hielt ein dickes Wohnmobil neben uns und heraus kam eine Thai nach der anderen. Zwei um genau zu sein. Biggi sagte drinnen war mindestens noch eine. Dann kam der alte Norweger. Biggi stand direkt neben dem Wohnmobil mit ihrem Alpha. Die Thais wollten dann Selfies mit Hand auf der Hutze machen. Der Norweger fragte noch, für wie viel Geld er denn mit unserem Velomobil runterfahren dürfe. Ich meinte für sehr viel. Er, braucht ihr Geld? Ich, nein, wir brauchen unsere VMs noch heile. Das war irgendwie echt dekadent und Biggi wollte nur noch weg. Mich erinnerte es an einen Text in der 12ten, als wir in Latein einen Bericht über ein römisches Festmahl übersetzten. Hm kein Foto dem Norweger und seinen Begleiterinnen. Aber die Phantasie ist eh besser.

 

Wie gesagt die Straße am Wasser ging nicht für uns durchgehend. Außerdem hat es sich absolut gelohnt über das Gaularfjellt zu fahren. Die Abfahrt von Gaular, 7-11% laut Wahoo, wird übrigens auch mit dem Trollstiegen verglichen.

......................................................

 

......................................................

⬆️ Tunnel

⬆️ Old bridge / Alte Brücke / Vieux pont

⬆️ Eikelandsfossen

⬆️ Very old chapel / Sehr alte Kapelle / Très ancienne chapelle

⬆️ Narrow street / Enge Straße / Rue étroite

⬆️ Another waterfall / Ein weiterer Wasserfall / Une autre cascade

⬆️ Near the top / Nahe der Spitze / Près du sommet

⬆️ Fjell

⬆️ Descent serpentines / Absteigende Serpentinen / Serpentins descendants

⬆️ The photographer / Der Fotograf / Le photographe

⬆️ Balestrand

⬆️ Balestrand

......................................................

2022 VELOMOBILE ROAD TRIP: 35 DAYS WITH BRIGITTE AND FRITZ (EN/DE/FR)

Do you need technical support for your velomobile?
Do you want to get the latest news?
Do you want to see useful videos with velomobile maintenance, improvements, how it works info and more?

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden