Contact
Cart
Login

Vorderrad wieder aufstellen | Bülk Velomobil Wartung

 

Vorderrad Wieder Aufstellen | Bülk Velomobil Wartung

Artikel nach dem Text aus dem Video erstellt. Genießen!

 

BÜLK TECHNISCHER SUPPORT >>>

BÜLK VELOMOBIL (DETAILS & BESTELLUNG) >>>

....................

 

Hi, ich bin Jan von VelomobileWorld.com und wir drehen hier ein Wartungsvideo, also viel Spaß.

 

Okay, stellen Sie also sicher, dass der Sensor des Fahrradrechners... Ja, es tut mir leid, manchmal vermische ich Sprachen, tagsüber spreche ich zu Hause Niederländisch, ich spreche etwas Englisch, etwas Deutsch, etwas Rumänisch und seit ich Ungarisch lerne, vermische ich tagsüber völlig die Sprachen, es ist schon passiert, dass ich in der Werkstatt Deutsch spreche und die Leute schauen mich an, als ob es mit dieser Sprache nicht klappt, aber ja, das passiert.

 

Also stelle sicher, dass das Bremskabel hier vorne ist und der Fahrradrechner hier, setze das Vorderrad ein und überprüfe, ob der Abstand zwischen dem Magneten und dem Fahrradrechner richtig ist und ich sehe, dass er nicht richtig ist, außerdem gibt es eine winzige Linie und diese muss mit der Mitte des Magneten ausgerichtet sein und du siehst hier, es ist wie, jetzt ist es... es ist ungefähr fünf-sechs Millimeter und das ist okay, es sollte sich nicht berühren und es sollte wie fünf sechs Millimeter sein. Das hier habe ich wieder eingesetzt und etwas blaues Loctite draufgetan, das 243er, ich habe es gerade nicht hier, also mache ich es jetzt ohne, aber gebe ein bisschen drauf, denn in meinem Fall war noch ein winziges bisschen dran, also ist es okay.

 

Setzen Sie die Gummikappe wieder ein, damit sie das Lager schützt, und hier ist es immer ein bisschen... Sie müssen es ein bisschen so ziehen, es fühlt sich immer nicht so schön an, das zu tun... Beinahe hätte ich etwas vergessen... bevor man die... man setzt die Bolzen ein... Okay, wie ihr sehen könnt, ist da ein kleines Loch, ich stecke einen Kabelbinder hinein und dann müssen wir mit der Kamera auf die andere Seite gehen, um euch zu zeigen, was wir damit machen. Hier seht ihr also, dass ich den Kabelbinder durch den Radkasten herausgezogen habe, stellt sicher, dass ihr diese ... (kleinen Zähne) oder so etwas seht, ich weiß nicht, wie es heißt, stellt sicher, dass sie um den Kabelbinder herum sind und schiebt ihn zurück. So, jetzt habe ich es komplett durchgezogen, also die Bremsseile so nach innen verbunden und mit dem Cutter habe ich das abgeschnitten, damit ich keine scharfen Kanten mehr habe, denn wenn man mit der Hose hierher kommt und da ist eine scharfe Kante, das ist unangenehm oder wir haben keine Hose und man kommt mit den nackten Beinen dran, das ist noch unangenehmer.

 

Also zuerst auf alle ein paar Unterlegscheiben, eine kleine Unterlegscheibe, auf diese Lenkerenden... dann wieder auf alle drei eine kleine Unterlegscheibe, dann eine große Unterlegscheibe und eine Schraubenmutter...festziehen... dann prüft man, ob das Kabel für den Fahrradrechner gut ist und ich kann sehen, dass es nicht stranguliert ist. Bevor ich das alles wieder einbaue, drehe ich das Rad, um zu sehen, ob es funktioniert, es funktioniert wirklich gut, jetzt ziehe ich das Kabel heraus und setze die oberen Schrauben wieder ein, also mit dem linken Bein schiebe ich die Aufhängung hoch, setze wieder eine flache Unterlegscheibe mit der abgerundeten Kante zum Gummi hin, dann die dickeren Schraubenmuttern. Man zieht sie nur so weit an, bis sie die Unterlegscheibe ein wenig eindrückt, nicht viel. Ziehen Sie die zweite Schraubenmutter an, und zwar so, dass Sie sie als Gegenstück anziehen. Ziehen Sie sie nicht zu fest an, denn das Material dieser Schraube ist etwas weicher als das der Schraubenmuttern, wenn Sie sie also zu fest anziehen, beschädigen Sie die Hohlkehle der Schraube, und es ist sehr schwer, sie wieder zu entfernen. Das war's für dieses Video.

 

Ich hoffe, dass euch die Videos zum Thema Wartung gefallen haben, wenn ihr noch Ideen habt, schreibt sie bitte in die Kommentare, aber bevor ihr die Kommentare schreibt/postet, schaut euch die anderen Videos an, vielleicht haben wir eure Frage schon hochgeladen, vergesst nicht zu abonnieren und viel Spaß, bis zum nächsten Mal.

Do you need technical support for your velomobile?
Do you want to get the latest news?
Do you want to see useful videos with velomobile maintenance, improvements, how it works info and more?

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden